Geliebte Fundstücke
Tischschmuck mit Steinen (Foto: WS/Gabriele Keil)
Kein Stein gleicht dem anderen: Weder Form, Maserung noch Farbton wiederholen sich in den jahrtausendealten Unikaten (Foto: WS/Gabriele Keil)


Stein für Stein


Mal sind es kantige Gesellen vom Wegesrand, mal glatt geschliffene Handschmeichler vom Meeresufer – Kieselsteine beeindrucken mit Charme und Charisma. Wir zeigen Ihnen tolle Bastelideen und dekorative Arrangements mit Steinen.
Kreatives Stilleben (Foto: WG/Gabriele Keil)

Malerisches ABC


    Mit weißem Lackmalstift, goldenem und silbernem Calligraphy Paint Marker oder einem schwarzen Filzstift schöne Buchstaben auf die Steine malen – fertig ist ein kreatives Stilleben! (Foto: WS/Gabriele Keil)


Dekorative Platzanweiser (Foto: WS/Gabriele Keil)

Platzhalter mit ländlichem Charme


    Für die charmanten Platzanweiser schreiben Sie den Namen auf ein Stück Papier und schneiden dies mit einer Motivschere aus. Lochen und mit schmückendem Band um einen Stein binden. (Foto: WS/Gabriele Keil)


Kranz mit Steinen (Foto: WS/Gabriele Keil)

Kranz "Made by me"


    Junge Buchenzweige von grünen Blättern befreien und zu einem leicht ovalen Kranz binden. Untere Enden mit einer rot-weißen Kordel zusammenbinden. Verschiedene Steine mit der Kordel am Kranz befestigen. Ein Kordelstück oben am Kranz anbinden und schon kann man ihn aufhängen. (Foto: WS/Gabriele Keil)


Bilderrahmen mit Steinen (Foto: WS/Gabriele Keil)

Bleibende Erinnerung


    Ein Kalender der etwas anderen Art stellt sich hier vor: auf flache Kieselsteine mit einem Kreidestift Zahlen und Punkte malen. Diese an und auf einem Holzrahmen drapieren (Foto: WS/Gabriele Keil)


Schale voll Glück (Foto: WS/Gabriele Keil)

Charmante Glücksbringer


    Glückbotschaften ausdrucken und mit der Motivschere ausschneiden. Zusammen mit einem Geschenkband auf den passenden Stein kleben. Fertig ist eine Schale voll Glück! (Foto: WS/Gabriele Keil)


Bilderrahmen mit Steinschmuck (Foto: WS/Gabriele Keil)

Familie Stein lädt ein


    Die Steine mit schwarzem Filzstift mit den Anfangsbuchstaben der Vornamen beschriften und auf das Papier mit dem aufgedruckten Familiennamen kleben. Gut trocknen lassen, dann vorsichtig mit dem Passepartout in einen Holzrahmen geben. Rahmen auf der Rückseite verschließen. Ein Stück rot-weißes Band um ein Eck des Rahmens legen und mit einer Schleife schließen. (Foto: WS/Gabriele Keil)


Schlagworte zum Artikel: BastelnDeko mit steinenKreativSteineDekoDiy
Wohnen & Garten gibt es auch bei Facebook