Zu Gast bei...

Gutshof Glien bei Berlin

Vor den Toren Berlins können Naturfreunde und Weinliebhaber romantisch residieren.
Im Restaurant des Gutshofs werden lokale Köstlichkeiten serviert, die Region ringsum ist besonders für Wild- und Forellenspezialitäten bekannt. Für die diversen Gelegenheiten stehen unterschiedliche Räumlichkeiten zur Verfügung.

Eine von Harald Thiemes Leidenschaften ist der Wein. Im Restaurant des Gutshofs hat er daher eine eigene Vinothek eingerichtet, die mit sämtlichen internationalen Anbaugebieten aufwarten kann.

Auch Tagungen und Hochzeiten lassen sich im historischen Ambiente wunderbar abhalten. Für Hochzeiten steht sogar eine kleine Barockkirche aus dem 17. Jahrhundert zur Verfügung.
Sonnig-heitere Atmosphäre umfängt die Gäste im Gelben Salon des Gutshauses (Foto: Gut Glien)
Sonnig-heitere Atmosphäre umfängt die Gäste im Gelben Salon des Gutshauses (Foto: Gut Glien)
Schlagworte zum Artikel: GutshofGästezimmerRestaurantHotel

Bewerten Sie diesen Artikel

Bitte stimmen Sie ab, wenn Sie diesen Artikel weiterempfehlen wollen.
Anzahl Stimmen: 0
Zur Zeit keine Kommentare
Das aktuelle Magazin

"Feste & Gäste"

Das Sonderheft "Frühling, Ostern & Sommer" gibt es ab dem 15. Februar im Handel.
Das Sonderheft
Wohnen & Garten gibt es auch bei Facebook
Newsletter