Der Klassiker für jede Ecke
Längst ist der Einsatz der Eckbank nicht mehr nur auf die Küche beschränkt (Foto: Global)
Längst ist der Einsatz der Eckbank nicht mehr nur auf die Küche beschränkt (Foto: Global)

Exquisite Eckbänke

Die Eckbank blickt zurück auf eine lange Tradition. Damals wie heute verbindet sie als praktisches Einbaumöbelstück Funktionalität mit Gemütlichkeit. Längst hat die Eckbank ihren Weg aus der Küche ins Wohn- und Esszimmer gefunden.
Ursprünglich aus massivem Holz gefertigt gibt es Eckbänke heute in jedem erdenklichen Werkstoff. Von Furnier über Kunststoff über verchromtes Metall bis zu den verschiedensten Holzarten. Ebenso mannigfaltig stellt sich die Auswahl der Polster und Bezüge dar. Kein Wunsch, der in Sachen Eckbank unerfüllt bleiben muss. Hinzu kommt, dass sich nicht nur bei den Materialien etwas getan hat. Auch die Eckbank selbst hat sich weiterentwickelt. So ist bei modernen Eckbänken der 90 Grad Winkel zwischen den beiden Schenkeln kein unumstößliches Dogma mehr. Eckbänke, die größere Winkel umschließen und selbst runde Eckbänke sind im modernen Wohnambiente keine Seltenheit.
Eckbank (Foto: Natura)
In ihrer ursprünglichen Bauweise meist unverändert gibt es Eckbänke heute aus allen erdenklichen Werkstoffen (Foto: Natura)

Das könnte Sie auch interessieren


Schlagworte zum Artikel: EckbankEsszimmerKücheBank

Bewerten Sie diesen Artikel

Bitte stimmen Sie ab, wenn Sie diesen Artikel weiterempfehlen wollen.
Anzahl Stimmen: 0
Zur Zeit keine Kommentare
Das aktuelle Magazin

"WohnenTräume": Ab 30. August im Handel

Das Magazin für stilvolles Wohnen präsentiert atemberaubende Interieurs
WohnenTräume 05/17: Das internationale Wohn-Magazin
Das aktuelle Magazin

"WohnenTräume": Ab 30. August im Handel

Das Magazin für stilvolles Wohnen präsentiert atemberaubende Interieurs
WohnenTräume 05/17: Das internationale Wohn-Magazin
Wohnen & Garten gibt es auch bei Facebook
Newsletter