"Velkommen" im Norden
Foto: Chivasso
Das maritime Blau gehört zu den Lieblingsfarben des nordischen Stils


Nordischer Wohnstil


Ob traditionsverbunden oder kombiniert mit modernen Designelementen, der nordische Wohnstil ist vor allem eins: „hyggelig“! Zur typisch skandinavischen Gemütlichkeit gehören natürliche Materialien, leichte Stoffe und helle Farben.

Starke Farben und zarte Nuancen

Wo früher starke Primärfarben wie Ochsenblutrot, Dunkelblau und Meergrün den Charakter der Räume vorgaben, herrschen heute zartere Schattierungen vor. Dieser Wechsel vollzog sich in der Gustavianischen Epoche in Schweden von 1782 bis 1809 und danach in Dänemark. Länger hielten sich die bunten Kontraste in Norwegen und Finnland. Wir verbinden heute vor allem hellgestrichene Räume mit praktischem Mobiliar aus Holz sowie Farbakzente in Hellblau, Lindgrün und Rosa mit dem nordischen Wohnstil, kombiniert mit Accessoires aus dem Shabby Chic, Vintage und Industrial.
Foto: Borastapeter 2015
Das Tapetenmuster "Karlslund" imitiert ein dänisches Bauernhausmotiv des frühen 19. Jahrhunderts (BorasTapeter)

Wechsel der Jahreszeiten

Im Sommer spielt sich das Leben draußen ab, sogar die Küche zieht mit hinaus. Ein Rollwagen mit allen nützlichen Kochutensilien lässt sich nach Bedarf verschieben. Wer ein bißchen mehr Platz hat und eine dauerhafte Kochgelegenheit unter freiem Himmel einrichten will, kann diese mauern und mit modularen Outdoor-Küchenelementen ausstatten. Nach den Sommermonaten wird der wärmende Herd in der Küche zum Mittelpunkt des skandinavischen Hauses oder das Wohnzimmer mit seinem lauschigen Kachelofen. Dessen besondere Wärme ist kaum mit einer elektrischen Heizung vergleichbar. Auf der gemauerten Sitzbank wird es selbst dem größten Frostkittel rasch warm. Text: Eva Bolta
Eine Outdoorküche entsteht nach den Vorgaben des vorhandenen Platzes und persönlicher Vorstellungen
Eine Outdoorküche entsteht nach den Vorgaben des vorhandenen Platzes und persönlicher Vorstellungen

Bewerten Sie diesen Artikel

Bitte stimmen Sie ab, wenn Sie diesen Artikel weiterempfehlen wollen.
Anzahl Stimmen: 0
Zur Zeit keine Kommentare
Das aktuelle Magazin

"Feste & Gäste"

Das Sonderheft "Herbst, Advent znd Weihnachten" gibt es seit 5. Oktober.
Das Sonderheft
Wohnen & Garten gibt es auch bei Facebook
Newsletter