Wohnstile

Mediterraner Stil

Es riecht nach Pinienwäldern und würzigen Kräutern, kleine Bruchsteinhäuser schmiegen sich an sanfte Hügel, man hört das Zirpen der Grillen und in der Ferne sogar das Rauschen des Meeres.

Wer einmal Urlaub am Mittelmeer gemacht hat, kennt den Zauber der Landschaft und die Leichtigkeit des südlichen Lebens. Mit dem Mediterranen Wohnstil holen Sie sich das Savoir Vivre nach Hause.

Terrakottafliesen oder rustikales Parkett erinnern an alte Bauernhäuser auf dem Land. Die Wände der Zimmer werden in Erdtönen gestrichen. Schlichte, authenische Möbel aus dunklen oder naturbelassenen Hölzern bilden die Einrichtung. Cremefarbene oder gemusterte Stoffe runden das mediterrane Wohngefühl ab.
Accessoires werden zurückhaltend gewählt: Kerzenleuchter und Lampen aus Eisen, bemaltes Steingut, Krüge aus Ton und geflochtene Truhen sind praktisch und dekorativ zugleich. In der Küche verströmen frische Kräuter wie Rosmarin und Thymian aus dem mediterraner Garten den Duft der Landschaften am Mittelmeer. Text: Glinka/Sievert
Schlagworte zum Artikel: Mediterraner stilMittelmeerOlivenTerrakotta

Bewerten Sie diesen Artikel

Bitte stimmen Sie ab, wenn Sie diesen Artikel weiterempfehlen wollen.
Anzahl Stimmen: 1
Zur Zeit keine Kommentare
Das aktuelle Magazin

Seit 22. Februar erhältlich: "GartenTräume"

In der aktuellen Ausgabe von GartenTräume begrüßen wir den Frühling.
Wohnen & Garten gibt es auch bei Facebook
Newsletter

Diese Mitglieder finden den Artikel super